Limavady

Verkehrsweisheiten

Ein wohlbewaffnetes Auto
Ein wohl bewaffnetes Auto


Da die hiesige Ausdeutung der Verkehrsregeln anders ist als auf dem Rest dieses Planeten, präsentiere ich hier einen Verkehrsführer für Neuankömmlinge in unserer Stadt. Er wird Ihnen gewiss helfen sich an die hiesigen Verkehrsverhältnisse anzupassen und sicherzustellen dass Sie Ihren ersten Ohnmachtsanfall leicht überstehen.

 

  • Wenn Sie von einer Straße abbiegen, sollten Sie nie den Blinker benützen, da dies die anderen Fahrer nur verwirrt und sie es dann unterlassen Ihren nächsten verwirrenden Zug zu erraten. Wenn Sie andererseits geradeaus fahren wollen müssen Sie anzeigen - es ist egal ob nach rechts oder links. Dies lehrt Andere vorsichtig zu sein und trainiert die Reflexe der unverletzt gebliebenen Fußgänger.  

  • Wenn Sie keine gelben Linien sehen können sollten Sie Ihr Auto auf einem Fußgängerübergang abstellen. Nur so können Sie sicher sein dass die Einzigen die hier vorbeikommen können Vögel sind. Die meisten Fußgänger lieben die extra Gefahr und das unnötige Herumlaufen. Die anderen Fahrer werden die beweglichen Zielscheiben gewiss zu schätzen wissen.

    An illegally parked police car
     

  • Wenn Sie durch die Stadt fahren muss Ihre Geschwindigkeit immer höher als 100 Stundenkilometer sein. Bitte nicht das Hupen vergessen wenn Sie an den Feiglingen vorbeisegeln die sich nur mit der erlaubten Höchstgeschwindigkeit bewegen.
  • Parken Sie Ihr Auto nur an den Stellen die durch zwei breite gelbe Parallellinien markiert sind. Wenn möglich sollten Sie neben einem Auto parken das schon jemand dort abgestellt hat. Die Straßen in unserer Stadt sind viel zu breit und sollten viel öfter blockiert werden.

    Pedestrian Crossing

  • Sollten Sie, während Sie so herumfahren einen Freund in einem anderen Auto erspähen sollten Sie nicht zu ihm hinüber rufen. Es ist viel sicherer wenn Sie beide Autos nebeneinander in der Mitte der Straße anhalten und dann schön durch die offenen Fenster tratschen. Die anderen Fahrer werden dankbar sein dass Sie so um ihre Sicherheit besorgt sind und geduldig warten. Sie haben auch eine willkommene Möglichkeit ihre Hupen zu testen.  

  • Sollten Sie ein Päckchen von einem Laden abholen müssen parken Sie Ihr Auto ruhig auf dem Fußsteig. Die Fußgänger springen gerne aus Ihrem Weg und bevorzugen die gefährliche Straße ja sowieso.
  • Kreisverkehr ist sehr schwer zu verstehen und kann verwirrend sein. Die Vorfahrtszeichen und die anderen Wagen sollte man am besten ignorieren und das Auto so schnell wie möglich zur anderen Seite bringen. Da jeder das Gleiche tut ist es unmöglich einen Unfall zu haben.

  • Wenn Sie sich einem Fußgängerübergang nähern müssen Sie unbedingt die rote Ampel ignorieren. Die Zeit die den Fußgängern zur Verfügung steht ist viel zu kurz und Sie tun allen einen Gefallen wenn Sie darauf aufmerksam machen.  

  • Manchmal hängen verdächtig aussehende Fußgänger am Straßenrand herum die ängstlich in Ihre Richtung blicken. Lächeln Sie sie aufmunternd an und wenn sie die Straße zu überqueren beginnen - nichts wie los! Wenn sie erst einmal wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden sind werden sie bestimmt dankbar sein und Ihren surrealen Humor zu schätzen wissen.  

  • Der Bordstein an der Stadtseite des Connell Street Parkplatzes ist sehr hoch und es gibt nur ein paar Stellen die niedrig genug für Einkaufswagen sind. Sie müssen Ihr Auto so parken dass die Stelle für so Viele wie möglich blockiert ist. Das hilft erstens die Kunden von den Läden in Market Street fernzuhalten und zweitens können Sie Leute beobachten die die amüsantesten Dinge mit und zu ihren Einkaufswagen tun.
  • An obstacle course to the arcade
     

  • Wenn Sie etwas mit einem Anhänger transportieren sollten Sie die Last wenn möglich nicht mit einem Seil absichern. Vergessen Sie bitte auch nicht die Ladung so weit wie möglich nach hinten herausstecken zu lassen. Dies wird kurzsichtige Fahrer daran erinnern eine neue Brille zu kaufen und Howard Caskey oder Desmond Thompson werden sehr glücklich darüber sein. (Wenn sie nicht gerade hinter Ihnen fahren).  

  • Wenn Ihr Gewissen es Ihnen verbietet an einer doppelten gelben Linie zu parken, tun Sie es einfach auf dem Bürgersteig, es spielt keine Rolle wo. Dies macht das Leben sehr bequem und erinnert die Behörden daran dass das Auto immer zuerst kommen sollte.

    A car doing just that.

  • Sollten Sie jemals unsere Stadt verlassen wollen erinnern Sie sich bitte dass die Ausfahrt in der Stadtmitte in Wirklichkeit ein riesiger Parkplatz ist. Sollten sie eines von diesen Monstern fahren, lassen Sie es einfach irgendwo stehen. Die anderen Leute werden gewiss dafür viel Verständnis haben.

    Two badly parked lorries

 

Wenn Sie als Fremder diese einfachen Regeln befolgen, kann ich garantieren dass niemand merken wird dass Sie nicht von Limavady sind.  
 


Zurück zum Anfang
Two Tudors